Embudu
 
Willkommen

Ägypten

Bali

Formentera

Gran Canaria
Playa del Ingles
Maspalomas
Las Palmas
Inseltour

Istrien

Lanzarote

Malediven
Embudu
Summer Island


Mauritius
Flic en Flac
Péreyberè
Pointe aux Cannoniers

Sehenswertes

Paros

Sibirien

Sri Lanka

Türkei
Alanya
Kappadokien
Kemer

Tunesien

Venezuela
Isla Margarita
Los Roques
Orinocodelta
Paria
Puerto Piritu

Vietnam

Unsere Urlaube in der Türkei

Die Türkische Riviera gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Auch wir konnten uns mehrmals davon überzeugen, was diese Region Urlaubern zu bieten hat. Unser erster Urlaub führte uns 1998 nach Avsallar in der Region Alanya. Damals war All Inclusive noch nicht so sehr verbreitet und wir hatten ein gemütliches Hotel mit Halbpension. Wir haben dort eine schöne Woche am Strand verbracht und uns gut erholt. In dem kleinen Örtchen gab es hinter der Hotelzone ein paar Lokale und Geschäfte, sodass auch für Abwechslung gesorgt war.


Etliche Jahre später zog es uns 2002 mal wieder an die türkische Mittelmeerküste. Diesmal hatten wir einen dreiwöchigen Urlaub in Göynük bei Kemer gebucht. Es war ein AI-Hotel, das ist eigentlich nicht so unser Ding, aber krankheitsbedingt konnten wir nur kurzfristig buchen. So hat sich dies ergeben. Wir waren mit dem Hotel zufrieden, das Essen war gut und der Service recht freundlich. Man musste nur die Straße überqueren und war am Strand. Dort fanden wir es ruhiger als am Pool und es war auch mehr Platz. Liegen waren reichlich vorhanden, sodass es damit keine Probleme gab. Wir wollten aber nicht nur am Strand liegen, sondern auch etwas unternehmen.

Im Spätherbst des gleichen Jahres haben wir noch einen zweiwöchigen Urlaub in Konakli bei Alanya unternommen. An der türkischen Küste kann man im November noch wunderbar „Sonne tanken“. Den Ort besuchten wir auch noch nach unserer Rundreise durch Kappadokien, um dort am schönen Strand zu relaxen. Wir haben uns auch Alanya angeschaut und konnten feststellen, dass es dort eine Menge an Sehenswürdigkeiten gibt.

Eine Rundreise durch Kappadokien stand schon lange auf unserer Wunschliste. Dann fanden wir für den Frühsommer 2006 ein Angebot, bei dem wir nicht „nein“ sagen konnten. Als Zugabe zur Rundreise war noch eine Woche Badeurlaub im Paket, das war genau nach unserem Geschmack. Ansonsten waren unsere Erwartungen auf Grund des günstigen Preises nicht all zu hoch – da sollten wir noch überrascht werden.
Hier erfahren Sie mehr zu
Alanya
Kapadokien
Kemer